Samstag, 29. Juni 2013

Bannock oder die Schwierigkeit Mehl zu kaufen

Irgendwie sind wir auf der Reise bislang nicht dazu gekommen, das leckere Bannock Outdoorbrot zu backen. Unseren kleinen Mehlvorrat hatten wir jetzt für viele  Pfannkuchen (mit Apfel und/Speck, auch sehr lecker!) inzwischen aufgebraucht. Im Supermarkt auf den Ålands gab es viele Sorten Mehl in verschieden Grössen (1-20 kg), für verschiedene Zwecke zu unterschiedlichen Preisen. Das ganze mit schwedischer oder finnischer Beschriftung....
Wir haben uns dann für ein Kilo Weizenmehl entschieden und Carsten hat und leckeres Bannock gebacken. Dazu gab es Rührei mit Bacon.

Kommentare:

  1. wozu so ein ebook-reader doch alles gut ist; sogar für rezepte ;-)))

    AntwortenLöschen
  2. Carsten, das sieht ja toll aus. Wenn du wieder da bist, musst du das Brot auch mal für unser KTB backen. ;)

    Ihr habt wirklich viele tolle Bilder eingestellt.
    Viel Spaß wünsche ich euch noch für eure restliche tour.
    Viele Grüße Jaqueline

    AntwortenLöschen